Unsere bisherige Projekte

Kleiner Schäfer Projekt

Wir halten es für wichtig, dass die Kinder die Rackas und die Natur so nah wie es möglich kennenlernen, deshalb sind Kinder, egal ob in Gruppen oder mit Eltern, bei uns immer herzlich willkommen.
Bei uns können sie für ein Paar Stunden oder auch für einen ganzen Tag kleine SchäferInnen werden. Sie lernen die Griffe und Kniffe des Weidens und können beim Pflegen der Tiere mitmachen.
Es ist psychologisch bewiesen, dass Tätigkeiten, die das Vertiefen fördern, wie z.B. Schafe weiden, in der Natur spazierengehen usw. tragen zum Glücksgefühl des Menschen bei. Auf der Weide trifft das Kind zahlreiche solche Einwirkungen. Er/Sie kann aus dem Schatten eines Birnenbaumes die dort lebenden Vögel still beobachten oder er/sie kann vom Hügel runterrollen oder für sich einen Hirtenstab machen. Dabei summen oder singen viele Kinder instinktiv, was auch das Glücksgefühl stärkt.

Racka Freundeskreis

„Wenn du mehr hast, als du brauchst, bau statt höhere Mauer einen längeren Tisch!” – lautet der Spruch und wir sind damit völlig einverstanden.

In dem Sinne schenken wir jedes Jahr gern ein paar Lämme unseren Freunden, um dieses schönes und wertvolles Tier kennenzulernen und zu halten. Wir hoffen, dass das Racka in Siebenbürgen bekannter wird und immer mehr Bauer Lust bekommen Racka zu halten und wir hoffen, dass dadurch ein Racka Freundeskreis entstehen wird.

Unser aktuelles Projekt